Rabe & Fuchs Movember Support

Aufklappelement Titel

Inhaltstext für das Aufklappelement kommt hier rein. Klicken Sie auf Bearbeiten um diesen Text zu ändern.

Movember - Team Rabe & Fuchs

Movember

Vielleicht hast Du auch schon mal von dem berühmt berüchtigten “MOVEMBER” gehört. Das ist kein Bankräuber wie Billy the Kid sondern eine gemeinnützige Initiative zur nachhaltigen Verbesserung der männlichen Gesundheit. Die hinter diesem Projekt stehende Movember Foundation setzt sich dafür ein, dass Männer glücklicher, gesünder und länger leben. Rabe & Fuchs unterstützt dieses Projekt.

WAS IST DER MOVEMBER

Die Movember Foundation ist eine Stiftung, welche sich weltweit für die Gesundheit des Mannes einsetzt. Dabei widmet sie sich den größten Gesundheitsproblemen der Männer: Hoden- und Prostatakrebs, die schlechte psychische Verfassung und die damit einhergehende Suizidprävention. Die Menschen hinter der Foundation unterstützen mit den gesammelten Spenden gezielt innovative Forschungsprojekte[1], welche sowohl lokal als auch global Wirkung zeigen. Mittlerweile ist die Foundation in 21 Ländern vertreten. Binnen 13 Jahren konnten so 1.200 Projekte finanziert werden, welche sich mit der Gesundheit der Männer beschäftigen.

Einmal im Jahr startet so also der Movember. In dieser Phase lassen sich Menschen überall auf dem Planeten einen (Oberlippen-)Bart wachen und werden so zum “MoBro”. All das Geld, welches beim Verzicht auf Rasur gespart wird, soll in die Stiftung laufen. Allein in Deutschland haben im letzten Jahr mehr als 10.000 “MoBro´s” und “Mo Sista’sdie Foundation unterstützt und so ca. 450.000 Euro gesammelt.

Mehr erfährst du in unserem Artikel “Movember

Movember - Voller Erfolg

Der “Movember” wurde im Jahr 2003 von einer kleinen Gruppe Junger Männer in Australien gegründet. Im darauf folgenden Jahr wurde das ganze schon zu einem Charity-Event. Im Jahr 2003 waren 30 Freunde an der Aktion beteiligt. Bereits im Jahr 2006 wurden daraus 10.000 in Australien. Binnen zehn Jahren verzehnfachte sich die Zahl der MoBro´s. So nahmen 2016 95.000 Menschen am Movember teil. Gemeinsam sammelten Sie rund 21 Millionen australische Dollar.

Neben den Spenden und der Förderung wichtiger Projekte gibt es noch weitere posititve Effekte. So sprechen laut der Movember-Foundation rund 99 Prozent der Teilnehmer mit jemandem über Ihre Gesundheit. 70 Prozent ermutigten andere Menschen mehr für Ihre Gesundheit zu tun.

Movember Australien - Eine Erfolgsgeschichte

SO GEHT´S!

Sei dabei. Es ist so einfach.

Werde ein MoBro oder eine MoSista und unterstütze die Movember Foundation.

Mo im Movember – Der Klassiker

GROW A MO, SAVE A BRO. Treu diesem Motto geht es beim Klassiker darum, dass du mit deinem (Schnurr-)Bart etwas gutes tust. Lass dir einen Bart wachsen. Egal ob Trucker, Vollbart oder Regent, dein Bart kann helfen Spenden zu sammeln, Bewusstsein schaffen und zur Veränderung anregen.

  1. Registriere dich einfach unter de.movember.com/de/register und werde zum MoBro oder MoSista
  2. Menschen leben im Rudel. Tritt einem Movember Team oder gründe dein eigenes Team. Uns findest unter https://moteam.co/rabe-fuchs
  3. Gestalte dein Profil, denn hier sammelst du spenden. Lade Freunde, Familie und Kollegen ein, dein Profil zu besuchen
  4. Sammle spenden. Wie?!
  5. Schaffe Bewusstsein für das Thema. Sprich mit Freunden, Familie und allen anderen Menschen über den Movember

 “Move” im Movember – Neu seit 2017

Beim MOVE geht nicht zwangläufig um Bart sondern vor allem um Bewegung. Laufe, schwimme, gehe, radle, renne, springe, kletter. Egal was, sei in Bewegung, 30 Tage lang. Nimm Freunde und Bekannte mit auf deine MOVE-Reise. Dokumentiere deine Erfolge und nutze deine Geschichte um Spenden für die Männer in deinem Umfeld zu sammeln. Helfen kann Spaß machen, zeige den Menschen wie es geht.

  1. Registriere Dich zu deinem “Move” unter http://de.movember.com/register
  2. Verpflichte dich zu 30 Tagen Aktivität.
  3. Laufe. Gehe. Schwimme. Sei aktiv. Move.
  4. Sprich mit Freunden, der Familie oder Kollegen und motiviere Sie dabei zu sein
  5. Führe Tagebuch und berichte den Menschen auf deinem Profil von deinem “Move”
  6. Nutze #MOVEmber
  7. Sammle Spenden für die Gesundheit der Männer
  8. Schaffe Bewusstsein für das Thema Männergesundheit

Du brauchst Ideen?!

  1. Rasiere Dich uns lass dir über den Movember hinweg einen neuen Bart wachsen. Dokumentiere alles und nutze dein Tagebuch um auf Facebook oder Instagram Spenden zu sammeln
  2. Du hast einen tollen Bart? Werbe für eine Aktion. “Für die Summe von XXX Euro rasiere ich meinen Vollbart ab”

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Allgemeine Geschäftsbedingungen | Allgemeine Geschäftsbedingungen

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Allgemeine Geschäftsbedingungen. Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zurück